#Joyvolution

Die Scrambler Familie hat sich aufgehübscht und drei neue Versionen auf der Intermot2018 vorgestellt.

Das Land of Joy hat sich weiterhin geöffnet.

 

Somit wurde die Scrambler Full Throttle von dem Flat Track-Rennmotorrad,

das vom mexikanischen Rennfahrer Frankie Garcia 2018 in der American Super Hooligan Championship eingesetzt wurde, deutlich geprägt.

Der zweifarbige gelb-schwarze Tank. Die Nummerntafeln. Der Heckbereich im Racing Stil.

Die Full Throttle begeistert alle, die im Land of Joy im Zeichen des Rennsports fahren wollen.

 

Die Café Racer legt weiterhin großen Wert auf Rebellion, Stil und Freiheit.

Die neue Farbgebung "Silver Ice Matt" und der blaue Rahmen erinnert an die Ducati Sportmaschinen der Vergangenheit.

Den coolen 60er- Jahre-Race-Look bekommt die Café Racer durch die Aluminium-Lenkerendspiegel und die 17-Zoll-Speichenräder.

Mit der seitlichen Startnummer 54 ehren sie Bruno Spiaggiari und fahren die 60er ins 20.te Jahrhundert.

 

Die Desert Sled entstammt den Wüsten und Bergen Kaliforniens.

Wüste können wir im Ruhrgebiet noch nicht anbieten, allerdings ist die Desert Sled immer noch mit die erste Wahl als Offroad-Bike auch hier bei uns.

Mit ihrem dominanten roten Rahmen, die neue Sitzbank und die schwarzen Speichenräder scheint die Desert Sled aktueller denn je.

Sie ist die perfekte Mischung aus Off-Road-Feeling und Scrambler-Lifestyle.

 

Noch haben wir die neuen Modelle nicht bei uns, aber ihr könnt euch natürlich jetzt schon beraten lassen und mit uns die Vorfreude genießen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Euer Ducati Düseldorf Team

Last modified onMittwoch, 17 Oktober 2018 13:25
Classic Remise 
Harffstrasse 110 A 
40591 Düsseldorf-Wersten 
Tel.:  02 11 - 7 21 30 43 
Fax.: 02 11 - 7 21 30 74 
Email: info@ducatiduesseldorf.de

Öffnungszeiten:

Mo: 12:00 - 13:30 und 14:00 - 18:00
Di-Fr: 10:00 - 13:30 und 14:00 - 18:00
Sa: 10:00 bis 14:00 Uhr

Technische Umsetzung: enterx Websolutions